drucken

Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung nach § 35 SGB VIII

Die Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung richtet sich an Jugendliche, die sich auf dem Weg der Verselbstständigung befinden und denen andere Hilfeangebote nicht die nötige Unterstützung bieten konnten.

Die Jugendlichen werden von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in ihrem alltäglichen Umfeld besucht. Ziel ist es, ein Vertrauensverhältnis aufzubauen und im Verlauf der Begleitung gemeinsam Lösungen zu finden.

Schwerpunkte können sein:

  • Hilfe bei aktuellen Schwierigkeiten
  • Unterstützung bei der Entwicklung einer gesunden Alltagsstruktur
  • Entwicklung realisierbarer persönlicher und beruflicher Perspektiven

«zurück zu Flexible, ambulante Hilfen zur Erziehung

Jugendhilfen Deggingen / Oberbergschule
Jägersteig 6-8
73326 Deggingen
Tel.: 07334 701-0
Fax: 07334 701-59
juhi.degg(at)bruderhausdiakonie.de


Fachbereichsleitung Jugendhilfe:
Andrea Groeneveld

Schulleiter:
Michael Schubert

Veranstaltungen

150 Jahre Villa Seckendorff

Jubiläumsveranstaltungen 2019

mehr »

Jahresfest am letzten Juni-Sonntag

Attraktionen für die ganze Familie auf dem Gaisbühl in Reutlingen

mehr »

Tag der offenen Tür: 25 Jahre Haus am Schulberg

Jubiläumsfest im Altenzentrum in Pliezhausen

mehr »

Gustav-Werner-Wanderung

Wanderung im Schwarzwald: Etappe Fluorn bis Alpirsbach

mehr »

Kunstgewerbe auf dem Reutlinger Weihnachtsmarkt

Besuchen Sie den Stand der BruderhausDiakonie

mehr »

Weihnachtskonzert in Reutlingen

Der Polizeichor Tübingen und der Frauenchor des Liederkranzes Walddorf singen am 22. Dezember um 17...

mehr »