drucken

Stationäre Hilfen zur Erziehung

Stationäre Hilfe zur Erziehung bedeutet, dass Kinder und Jugendliche in unseren Einrichtungen der Jugendhilfen Deggingen intensive Betreuung, Schutz und positive Lebensbedingungen finden.

Wir beraten Sie gerne zu Ihren Fragen. Bei Bedarf arbeiten wir eng mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie zusammen.

Wir geben Chancen mit Erzieherischen Hilfen

 

Kontakt

Für Ihre Fragen rund um die stationären Hilfen zur Erziehung stehen Ihnen unser MitarbeiterInnen gerne zur Verfügung:

Markus Seibold
Gruppenleitung
Tel.: 07334 701-27 oder -0
markus.seibold(at)bruderhausdiakonie.de

Betreutes Jugendwohnen

Andrea Groeneveld
Stellvertretende Leitung,
Fachbereichsleitung ambulanter Bereich

Tel.: 07334 701-0
andrea.groeneveld(at)bruderhausdiakonie.de

Jugendhilfen Deggingen / Oberbergschule
Jägersteig 6-8
73326 Deggingen
Tel.: 07334 701-0
Fax: 07334 701-59
juhi.degg(at)bruderhausdiakonie.de


Leitung:
Gerhard Rademacher

Veranstaltungen

Internationales Festival "Kultur vom Rande"

Künstler mit und ohne Behinderungen bringen beeindruckende und ungewöhnliche Werke auf die Bühne.

mehr »

"Mensch Luther"

Der integrative Theaterspaziergang "Mensch Luther" zeigt die Lebenswelt des Reformators.

mehr »

Weiterbildung zu Rassismus-Erfahrungen

„Now we’re talking!“ stellt Projekte aus der Jugendkulturarbeit vor und zeigt Ideen für den Umgang...

mehr »

Abschlussveranstaltung des Projekts T.A.L.K.

Jugendliche inszenieren ihre Erfahrungen und Wünsche künstlerisch im Reutlinger franz.K.

mehr »

Unterstützungszentrum Langenau lädt ein

Gottesdienst und vielseitiges Programm für Jung und Alt beim Tag der Offenen Tür am 16. Juli

mehr »

500 Jahre Reformation - Jubiläum in Stuttgart

Das integrative Theaterstück "Mensch Luther" der BruderhausDiakonie zeigt Szenen aus Luthers Leben.

mehr »