drucken

Notaufnahme - Inobhutnahme nach § 42 SGB VIII

Immer wieder spitzen sich Konflikte in der Familie kurzfristig so zu, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendamtes rasch handeln müssen. Für diese Not- und Krisensituationen bieten wir einzelne Notaufnahmeplätze an. Die Aufnahme kann sofort nach telefonischer Rücksprache erfolgen.

«zurück zu Stationäre Hilfen

Jugendhilfen Deggingen / Oberbergschule
Jägersteig 6-8
73326 Deggingen
Tel.: 07334 701-0
Fax: 07334 701-59
juhi.degg(at)bruderhausdiakonie.de


Fachbereichsleitung Jugendhilfe:
Andrea Groeneveld

Schulleiter:
Michael Schubert

Veranstaltungen

Zeit spenden für Menschen

Ehrenamt-Messe in Ravensburg

mehr »

Fit für die Rückkehr in den Pflegeberuf

Seminar zum Wiedereinstieg in den Beruf in Tübingen

mehr »